Samstag, 14. März 2015

Schoko-Wunderkuchen mit Schokoladenspitze

Zutaten (Kuchenteig): 
4 Eier
200g Zucker
1 Pck Vanillezucker
200 ml Kakao
200 ml Öl
280g Mehl
20g Kakaopulver
1 Pck Backpulver
150g Schokostreusel


Zutaten (Ganache): 
100ml Sahne
250g Zartbitterkuvertüre

Außerdem (optional):
etwa 100g weiße Kuvertüre


Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, bis sich das Volumen mindestens verdoppelt hat.
Unter Rühren wird das Öl und der Kakao langsam zugegeben.
Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und gut mit den restlichen Zutaten verrühren. Zum Schluss werden noch die Schokostreusel kurz untergehoben.

In eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und für 50 - 60 Minuten bei 160° Umluft backen. Stäbchenprobe!!

Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist, kann man die Ganache anrühren (Anleitung). Diese sollte etwa 15 Minuten auskühlen, bis sie etwa die Konsiszent von Nutella besitzt. Dann über den Kuchen verteilen und mit einer Palette oder einem Langen Messer glatt streichen.

Bevor die Ganache ganz fest wird (das dauert eine ganze Weile), kann man die Schokoladenspitze befestigen.
Dazu habe ich die Höhe des Kuchens vermessen und in dieser Höhe auf ein Blat Papier ein Muster gezeichnet.Am besten macht man das mit einem schwarzen Filzstift, damit man es gut sehen kann. Darauf wird ein Streifen Backpapier gelegt, das mit Palmin eingefettet wurde.
Das Backpapier so auf dem Muster platzieren, dass die unterste Kante des Backpapiers mit dem Muster abschließt, so dass man die Schoko-Spitze direkt an den Kuchenrand anlegen kann, ohne noch unnötig überstehendes Backpapier zu haben.
Weiße Kuvertüre schmelzen und in einen Spritzbeutel mit einer 1,5mm Tülle geben. Nun zügig das Muster durchpausen und die Schokolade so lange fest werden lassen, bis sie nicht mehr verläuft, aber noch biegsam ist. Dann kann man die Spitze vorsichtig am Kuchenrand anlegen. Diese bleibt dann von selbst an der Ganache hängen. Die weiße Kuvertüre komplett aushärten lassen und das Backpapier vorsichtig abziehen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten