Sonntag, 18. Januar 2015

Oreo Muffins


Zutaten (für etwa 12 Muffins):
20 Oreo Kekse
75g Butter
75g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
150g Mehl
2 TL Backpulver
100g Buttermilch

Ein Muffinblech mit Papier- oder Silikon-Muffinförmchen auslegen und je einen Oreo Keks hineinlegen.
Die restlichen acht Oreo Kekse grob hacken.
Butter schaumig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben. Ei unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Die zerhackten Kekse unterheben. 
Den Teig auf die Oreo Kekse in den Muffinförmchen verteilen und bei 150° Umluft etwa 25 Minuten backen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten