Freitag, 30. Januar 2015

Biskuitkuchen

Zutaten:                         
5 Eier                                             
200g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz                                    
130g Mehl                                      
130g Speisestärke
3 TL Backpulver, gestr.




    Eier schaumig schlagen. 
    Zucker, Vanillezucker und Salz mischen und einrieseln lassen.
    Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren.
     
    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und 20 - 30 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen.

    Ist der Kuchen vollständig ausgekühlt, kann man ihn nach belieben füllen und Dekorieren. (Zum Beispiel mit Mascarpone-Lemon Curd Füllung)

    Keine Kommentare:

    Kommentar posten