Donnerstag, 4. Dezember 2014

Nougatstangen


225g Backmargarine
100g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eigelb
2 Msp. Zimt
200g Mehl
40g Kakao
1 TL Backpulver
125g Haselnüsse

Nutella und/oder Marmelade
Zartbitter Kuvertüre

Rezept direkt als PDF downloaden

Haselnüsse bei 100°C im Backofen für ca. 20 Minuten rösten und anschließend fein mahlen.

Margarine schaumig schlagen und nach und nach den gesiebten Puderzucker und Vanillezucker zugeben.
Mehl und Backpulver vermengen und esslöffelweise unterrühren.
Die gemahlenen Haselnüsse unter den Teig heben.

In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf ein Backbleck spritzen.
Etwa 4 cm lange Streifen schneiden und die kleinen Stangen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für 7-10 Minuten bei 175°C backen.

Abkühlen lassen und je zwischen zwei Stangen etwas Nutella oder Marmelade (hier: Aprikosenmarmelade) streichen. Das eine Ende wird in temperierte Schokolade getaucht und auf Backpapier abgekült.







Keine Kommentare:

Kommentar posten