Sonntag, 14. Dezember 2014

M&M's Kuchen

Anleitung direkt als PDF downloaden   

Diese Kuchendeko lässt sich eigentlich mit jedem Kuchen machen, der nicht zu weich ist. Ich habe hier einen Schoko-Nuss-Kuchen gebacken. (Hier gehts zum Rezept)

Ist der Kuchen vollständig ausgekühlt, kann man ihn mit einer Ganache (Anleitung) bestreichen. Noch bevor die Ganache fest wird, sollte man die Duplo-Riegel um den Kuchen herum verteilen. Oben auf den Kuchen werden dann die M&M's gestreut und lockere M&M's eventuell mit etwas Ganache oder geschmolzener Schokolade befestigt.


Für die "schwebende" M&M Verpackung wird ein Holzspieß mit etwas Schokolade an einer Kante der Tüte befestigt. Ist die Schokolade fest geworden, kann man am Holzspieß entlang einzelne M&M's mit etwas Schokolade befestigen.



Der Holzspieß wird dann an einer Seite oben in den Kuchen gesteckt. Für einen besseren Effekt werden am Ende des Holzspießes noch ein paar mehr M&M's verteilt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten