Dienstag, 21. Oktober 2014

Spinatrollen mit Lachsschinken

Zutaten für 4 Portionen:
2 Eier
250g Spinat
250g Käse, gerieben
200g Frischkäse mit Kräutern
150g Lachsschinken
Salz
Pfeffer

Rezept direkt als PDF downloaden

Eier, Spinat, Salz und Pfeffer vermengen.
Backblech mit Backpapier auslegen und die Ei-Spinatmasse darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Das ganze für 20 Minuten in den Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze).

 










Die Masse sollte jetzt komplett abkühlen und kann anschließend mit Frischkäse bestichen werden. Mit Lachsschinken belegen und zusammenrollen. Vor dem servieren in Scheiben schneiden.





Entweder sofort essen oder die komplette Rolle in Alufolie packen und im Kühlschrank lagern.
Eignet sich perfekt für ein Büffet, da man die Rollen gut vorbereiten kann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten