Sonntag, 15. Juni 2014

Schoko-Nuss-Kuchen

Als erstes möchte ich hier das Rezept von meinem absoluten Lieblingskuchen teilen!
Er ist duch den hohen Nussanteil schön saftig und schmeckt einfach super lecker. Das Rezept ist wirklich einfach und schnell nachgebacken.

Rezept direkt als PDF downloaden

Zutaten:
160g Butter
160g Zucker
2 TL Vanillezucker
10 Eigelbe
10 Eiweiß
400g Mandeln, gemahlen
2 TL Backpulver
250g Schokostreusel
2 EL Kirschwasser (optional)





Zubereitung:
Backform einfetten und mit Backpapier auslegen.
Eiweiß zu Eischnee schlagen und kalt stellen.
Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und weiter rühren.
Eigelb zugeben. Mandeln, Backpulver, Kirschwasser und Schokostreusel unterrühren Eiweiß vorsichtig unterheben.
60 Minuten bei 150°C (Ober-Unterhitze) backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
Am liebsten überziehe ich den Kuchen mit einer dunklen Kuvertüre. Die Blumen auf dem Foto sind aus Fondant gefertigt.

Statt Mandeln verwende ich auch gerne Haselnüsse.
Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut als Tortenboden für einen Obstkuchen. Dazu einfach nur die Hälfte der Menge nehmen.
Letztes mal habe ich auf den "halben Kuchen" Vanillepudding gegeben und diesen dann mit Erdbeeren belegt. Tortenguss drüber und fertig!

Viel Spaß beim Backen!



Follow me on Twitter: Sandys Kitchendreams

Keine Kommentare:

Kommentar posten